10-Finger-System
 Maschinenschreiben
 Computerschreiben
 Lernprogramme
 
 Neu: TASTstar 7
 Didaktik/Methodik
 Übungsformen
 Lieferumfang
 Download
 Kontakt
 
 Workshop
 Rechtschreibung
 Neue DIN 5008
 
 E-Learning
 TastOffice 6.0
 
 
Neue DIN 5008 per Mausklick
       
 
   
1 DIN 5008: Wörter
   
1.1   Abkürzungen
   
  Mit Punkt, wenn man den vollen Wortlaut des ungekürzten Wortes spricht.

Abb. 1.1.1: DIN 5008 - Abkürzungen mit Punkt

   
  Ohne Punkt, wenn man die Abkürzung buchstäblich oder wie ein Wort spricht.

Abb. 1.1.2: DIN 5008 - Abkürzungen ohne Punkt

   
1.2   Kopplung und Aneinanderreihungen - Mit dem Mittestrich ohne Leerzeichen.

Abb. 1.2: DIN 5008 - Kopplung und Aneinanderreihungen

   
1.3   Ableitungen - Ohne Mittestrich, denn an die Zahl wird nur ein Suffix angehängt.

Abb. 1.3: DIN 5008 - Ableitungen

   
1.4   Wortergänzungen - Mit Mittestrich direkt am Wort (= Ergänzungsbindestrich).

Abb. 1.4: DIN 5008 - Wortergänzungen

   
1.5   Auslassungspunkte - Immer drei Punkte; davor und danach ein Leerzeichen; sie schließen den Schlusspunkt mit ein.

Abb. 1.5: DIN 5008 - Auslassungspunkte

   
1.6   Worttrennung am Zeilenende - Durch Mittestrich direkt hinter dem letzten Buchstaben.

Abb. 1.6: DIN 5008 - Worttrennung am Zeilenende

   
1.7   Währungsbezeichnungen  - Können vor oder hinter dem Betrag stehen.

Abb. 1.7.1: DIN 5008 - Währungsbezeichnungen

   
  Im fortlaufenden Text sollten sie hinter dem Betrag stehen.

Abb. 1.7.2: DIN 5008 - Währungsbezeichnungen im fortlaufenden Text

 

< zurück     [Index]     weiter >

 

Copyright © 1997 - 2016 TASTstar online
Letzte Aktualisierung: 1. Juli 2016
Alle Rechte vorbehalten.